Outplacement

 

"Fair trennen"

 

Ganz egal, welche Gründe zur Trennung führen, sie stellen beide Partner vor Probleme. Die Bereitschaft, das Unternehmen zu verlassen, wird höher, wenn statt einer Kündigung eine einvernehmliche Lösung getroffen wird, die die Interessen beider Seiten vertritt. Anwälte bleiben dabei meist außen vor. Die oft jahrelange Nähe zwischen Arbeitgeber bzw. Vorgesetztem und Arbeitnehmer erfordert besondere Sensibilität im Trennungsfall. In dieser Konfliktsituation greifen Unternehmen zunehmend auf "neutrale" Unterstützung zurück. Wir als externe Berater stehen beiden Seiten sachlich zur Seite, begleiten den Trennungsprozess, helfen bei der Bewältigung der Trennungssituation und zeigen Perspektiven am Arbeitsmarkt auf.

 

Eine faire Trennung sorgt dafür, dass man sich auch weiterhin mit Respekt begegnen kann.

 

Dem Out- bzw. Newplacement-Coaching liegt die Einsicht zugrunde, dass die meisten Fach- und Führungskräfte in ihrem Metier Experten sind, im Arbeitsmarkt und im Eigenmarketing aber häufig nicht. Ihnen fehlt darüber hinaus die Distanz zu der eigenen Persönlichkeit, zu den eigenen Fähigkeiten und Potentialen. Außerdem reichen die persönlichen Kontakte oft nicht aus, um relativ problemlos den nächsten beruflichen Schritt zu machen. Nicht selten treten massive Existenzängste auf.

 

Im Rahmen unserer Beratung richten wir gemeinsam mit dem/ der Kandidaten/ Kandidatin alle Aktivitäten nach vorne auf eine neue Platzierung. Wir begleiten sie auf dem gesamten Weg der beruflichen Neuorientierung, von der Standortbestimmung, über die Ausrichtung einer Bewerbungsstrategie, der Erstellung aussagefähiger Bewerbungsunterlagen bis hin zur Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen. Dabei greifen wir auf vorhandene Kontakte zurück, unterstützen bei der Recherche des offenen und verdeckten Arbeitsmarktes und begleiten letztendlich auch die Vertragsverhandlungen mit dem potenziellen neuen Arbeitgeber.

 

Wir coachen unsere KandidatInnen im Durchschnitt ca. 6 Monate, im Einzelfall kürzer und bei Bedarf auch länger, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen.